Newsletter

Der Newsletter erscheint halbjährlich und kann jederzeit gekündigt werden!

Historische Sägen der Schweiz

Die Holzbearbeitung ist so alt wie die Menschheit selbst, da Holz schon immer ein verfügbarer, nachhaltiger und relativ leicht zu bearbeitender Werkstoff war (und ist). Der technische Stand der Sägetechnik hatte jahrhundertelang einen wesentlichen Einfluss auf den Lebensstandard der Menschheit und bescherte einigen Völkern technische Überlegenheit gegenüber ihren Zeitgenossen. Waren Sägereien bis vor wenigen Generationen die Basis für den wirtschaftlichen Aufschwung eines Ortes oder einer Region, ist die Verfügbarkeit von Schnittholz heute zur Selbstverständlichkeit geworden.

Zahlreiche Zeitzeugen können heute in der ganzen Schweiz besichtigt werden:


Historische Sägereien der Schweiz auf einer grösseren Karte anzeigen.

Diese Info-Seite soll die Entwicklung vom Faustkeil bis zur modernen Sägelinie allen interessierten Besuchern näher bringen und vor allem auch auf die zahlreichen historischen Sägereien im ganzen Land hinweisen. Unzählige, meist unentgeltliche Arbeitsstunden werden Jahr für Jahr in deren Restaurierung und Betrieb investiert; was mit dieser Seite zumindest ansatzweise gewürdigt werden soll!

Wenn es gelingt, Besucher für diese faszinierende Technologie zu begeistern, zu einem Besuch einer historischen Sägerei zu bewegen (und vielleicht sogar zur Mitgliedschaft in einem Förderverein), dann ist das Ziel dieser Homepage erreicht.

Historische Sägen der Schweiz. Ein schneidendes Stück Geschichte...
Viel Spass beim Entdecken
Thomas Lüthi

Idee, Konzept und Realisierung:
logothl

Unter dem Patronat von:
logohis

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.